kleiner Ausflug ins Paradies

Heute war ein besonderer Tag.

Ein Termin nach dem anderen, zack, ins Auto, zack, Briefing im Auto, zack, und wir kommen an…

Ich staune von ganzem Herzen. Ein kleines Paradies öffnete seine Tore.

Künstlerisch, ruhig, geschmackvoll, mit Liebe zum Detail, aber vor allem von Liebe und Freude gefüllt, steht es da – das Bürgerhaus Salmeyer.

Mein erster Gedanke ist “Ich bin im Garten Eden” – danach freue ich mich auf jeden Schritt, den ich in Richtung der Räume mache.

Zuerst begrüßen uns zwei kleine süße Katzen, danach betreten wir euphorisch das Haus, in dem das Leben lebt!

Wir werden charmant und herzlich von Franz und Barbara begrüßt, die gefüllt von positiver Energie richtig strahlen. Ich genieße diese Energie, da es sich wie “Akku-Aufladen” anfühlt!

Danach die Runde durch die magischen Räume. Jeder anders. Jeder so wunderbar magisch.

Auf den Wänden Malerei und Grafik, auf den Tischen, die aus Nähmaschinentischen bestehen, gastieren Blumen und die Räume riechen nach frisch gebackenem Brot.. Ein Genuss… Jeder Moment!

Meine Lieben, ich kann Euch nur eines empfehlen- wenn ihr eine Auszeit von Wien braucht und den liebevollsten Menschen auf diesem Planeten begegnen wollt, dann seid ihr genau dort richtig…

Ich freue mich so sehr, dass wir im Sommer die Ehre haben werden, dort zu arbeiten!!

www. salmeyer.com

#Salmeyer #AniaRadziszewska #Manulli